Kategorie: Autos von A-Z

Der schwedische Hersteller präsentiert die neue Polestar Modellen des V60 und S6, die schnellsten Fahrzeuge seiner Unternehmensgeschichte. Volvo rollt den V60  und den S60 zu den Händlern. Mit einigem sportlichen Zierrat ausgestattet, treten sie gegen die deutsche Konkurrenz in Form vom BMW 340i  und Audi S4 an.
Laut Volvo werden der neue V60  und S60 Polestar in weltweit 47 Märkten angeboten. Das Produktionsvolumen steigt von jährlich 750 auf 1.250 bis 1.500 Einheiten.

Modifizierter T6-Motor sorgt für Performance

VOLVO V60 UND S60 POLESTAR
Der von Haustuner Polestar optimierte Antriebsstrang umfasst zahlreiche Modifikationen an Getriebe und Motor, darunter ein größerer Turbolader, Nockenwellen,  neue Pleuel und eine leistungsfähigere Kraftstoffpumpe sowie ein größerer Lufteinlass gehören zu den wichtigsten Änderungen. Neben einer Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h und dem Leistungsplus von rund 61 PS steigt auch das maximale Drehmoment des Turbo-Vierzylinders auf jetzt 470 Nm.  Das Achtgang Automatikgetriebe verteilt die Kraft mithilfe eines Allradsystems von BorgWarner an alle vier Räder,  bei maximal 470 Newtonmeter Drehmoment sicherlich keine schlechte Idee.
Zu den weiteren Besonderheiten der beiden Modelle gehören neue 20-Zoll-Leichtmetallfelgen, geschlitzte Bremsscheiben mit 371 Millimeter Durchmesser,  voll einstellbare Öhlins-Stoßdämpfer und eine neu abgestimmte Servolenkung.
So gerüstet, sprintet der S60 in sportwagentauglichen 4, 7 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Den Normverbrauch gibt Volvo mit 8,1 Liter (V60) bzw. 7,8 Liter (S60) je 100 Kilometer an.
Schnell im Alltag
Zusammen mit einer Gewichtsreduktion um etwa 20 Kilogramm sollen der V60 Polestar und S60 Polestar  zu agilen Fahrmaschinen mit Alltagsqualitäten werden.  Für hohen Alltagsnutzen spricht auch der moderate Durchschnittsverbrauch der blauen Renner, welcher  von Volvo mit ca. 8 Litern auf 100 Kilometer angegeben wird. Bestellt werden kann der S60 Polestar ab sofort zu Preisen ab 69.000 EUR und  der V60 mit Kombiheck kostet 2.000 EUR mehr. Die Aufpreisliste der leistungsstarken Modelle ist erfreulich kurz: Bis auf ein Glasschiebedach und einige Metalliclackierungen ist sie leer.

Bild: Volvo.com

Read Full Article


Ein echter Sportwagen mit dem Komfort einer Luxuslimousine , 
ohne Kompromisse im Alltag. 
Für sportliche Fahrer - und ihre sportlichen Passagiere. 
Sehen Sie die ersten Fahrszenen des neuen Panamera Turbo
 und Panamera 4S in diesem Video .

Der kombinierte Kraftstoffverbrauch gemäß der EU- 6: 
Panamera Turbo : 9,4 - 9,3 l / 100 km, 
CO2-Ausstoß: 214 bis 212 g / km; Panamera 4S : 8,2 - 8,1 l / 100 km, 
CO2-Ausstoß : 186 - 184 g / km ;

Video: Porsche.com

Video: Auto Bild

Read Full Article