Schlagwort: Klimaanlage

Die Klimaanlage im Auto ist mittlerweile zu einem Extra geworden, auf das viele Fahrer nicht mehr verzichten wollen. Sie trägt zwar zu einem erhöhten Spritverbrauch bei, aber optimiert dafür den Fahrkomfort und die Sicherheit des Fahrers. Besonders in heißen Sommern kann die Innentemperatur eines PKW dazu führen, dass der Fahrer durch die zunehmende Hitze in einen unkonzentrierten Zustand gerät, der seine eigene und die Sicherheit der anderen Verkehrsteilnehmer im Straßenverkehr beeinträchtigt. Die Klimaanlage fördert durch das Herstellen einer angenehmen Innentemperatur deshalb den Komfort des Fahrers- der sich durch weniger Streß- und Schweißbildung bemerkbar macht- und gleichzeitig die allgemeine Sicherheit des Straßenverkehrs.

Auf Ausrüstung beim Gebrauchtwagenkauf achten

Leider ist aber bei weitem nicht jedes Fahrzeug mit einer Klimaanlage ausgestattet. Insbesondere Verbraucher, die sich einen kleinen Gebrauchtwagen zulegen wollen, müssen sich oftmals mit geöffneten Fenstern statt einer Klimaanlage zufrieden geben. Müssen Sie wirklich? Es stellt sich nämlich die Frage, ob man sich mit diesem Zustand zufrieden geben oder alternativ den Wagen mit einer Klimaanlage nachrüsten lassen sollte. Das ist natürlich wie so häufig in erster Linie eine Frage des Preises.

Da die Angebote verschiedener Kfz-Werkstätten im Bezug auf eine Nachrüstung der Klimaanlage erheblich variieren, lohnt es sich erst einmal mehrere Angebote einzuholen und diese dann zu vergleichen. Dabei ist auch zu beachten, dass sich die angebotenen Klimaanlagen hinsichtlich des Herstellers und ihrer Qualität unterscheiden, was sich auf den jeweiligen Preis dementsprechend auswirkt. Prüfen Sie die verschiedenen Angebote der Kfz-Werkstätten deshalb gewissenhaft und trennen Sie zwischen Produkt und Einbau. Manchmal lohnt es sich, ein bisschen mehr Geld auszugeben und ein qualitativ hochwertiges Produkt zu erwerben, um nicht hinterher durch Reparaturen sogar noch draufzahlen zu müssen.

Fahrzeug einfach aufrüsten lassen

Reparaturen sind erforderlich, wenn die Klimaanlage nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert und entsprechend instand gesetzt werden muss. Die häufigsten Störungen einer Klimaanlage treten auf, weil sich das Kühlmittel mit Wasser vermischt hat oder der Klimaprozessor defekt ist. Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, einen kleinen Gebrauchtwagen mit einer Klimaanlage nachzurüsten, sollten Sie auch die Aspekte der wahrscheinlichen Haltungsdauer und des Wiederverkaufswert miteinbeziehen. Dabei gilt: Erstens, je länger Sie das Fahrzeug benutzen wollen, desto eher lohnt sich eine Nachrüstung und zweitens, wenn Sie das Auto im Anschluss weiterverkaufen wollen, lohnt sich eine Nachrüstung ebenfalls eher, da sich Gebrauchtwagen ohne Klimaanlage- wie die Praxis in der letzten Zeit zeigt- nur sehr schwer verkaufen lassen.

Read Full Article